• LoginMein Account
    • Guthaben: -,--
    • LS Limit: -,--
    • ID: --
    • Pin: --
    • -----------
    • Mein Konto
    • Guthaben aufladen
    • Bonuspunkte
    • Mailbox
    • E-Mailberatung
    • Anrufliste
    • Gutscheine
    • Buchungen
    • Bewertungen
    • Newsletter
    • Merkliste
  • Hilfe
  • Kontakt

Kundenservice

  • Telefonischer Kundenservice (Außerhalb der Servicezeiten erreichen Sie uns via E-Mail!)
  • Mo-Fr: 8 - 12 h u. 14- 22 h
    Am Wochenende nur Email Support

    DE Flagge 02203 60 54 050* (*Hotline-Service Webunion UG, Festnetztarif, Mobilfunk ggf. abweichend, Datenschutz)
    AT Flagge 0720 228 416
    CH Flagge 043 508 5440
  • Aus dem Ausland: +49 2203 60 54 050*(*Hotline-Service Webunion UG, Festnetztarif, Mobilfunk ggf. abweichend., Datenschutz)
  • E-Mail:
    Mail Kontakt

Letzte Bewertungen

  • Liebe Lilith. Herzlichen Dank für das gute Gespräch, ich freue mich sehr. Jetz ...mehr

  • Pia
    Pia
    Feedback SternFeedback SternFeedback SternFeedback SternFeedback SternFeedback Stern

    Pia ist einzigartig in ihrem koennen 💞👌💞sooo lieb und herzlich.. Sie si ...mehr

  • Liebe Lilith. Ich danke Dir für das ausführliche und klare Gespräch, alles Po ...mehr

  • Hallo Sharina VielenDank für die tolle Beratung. Es ist immer wieder schön ...mehr

  • Super Gespräch. Die Beraterin strahlt am Telefon eine unglaubliche Ruhe aus und ...mehr

Zum Gratisgespräch

  • 10 Minuten Gratisberatung für jeden Neukunden
  • Kein Abo
  • Unverbindlich

Unsere Berater A - Z

Sofort & Anonym

0900 Berater

0900 Berater

  • Deutsche Flagge 09003 333 011 1,99 €/Min. aus dem dt.Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend.
  • Österreich Flagge 0900 403 084 2,17 €/Min. aus dem Festnetz
  • Schweizer Flagge 0901 000 084 3,13 CHF/Min., Festnetztarif
  • Bitte nach Aufforderung den Berater Pin eingeben

Beraterempfehlung

  • Domian
    Domian
    Feedback Stern Feedback Stern Feedback Stern Feedback Stern Feedback Stern Feedback Stern (164)

    Hellsichtiger Kartenleger, Runenleger und Energiependler- Mit meiner hohen Tref ...mehr

  • Kasya
    Kasya
    Feedback Stern Feedback Stern Feedback Stern Feedback Stern Feedback Stern Feedback Stern (9)

    Hellfühlig, klar, auf den Punkt, liebvoll und mit Humor helfe ich Dir bei allen ...mehr

  • Ainah
    Ainah
    Feedback Stern Feedback Stern Feedback Stern Feedback Stern Feedback Stern Feedback Stern (4)

    Die Seele wohnt im Herzen.Wo ist deine gerade? Bei wem? THETAHEALING - Über die ...mehr

  • HINDUISTISCHE ORDENSFRAU mit SPIRITUELLE LEBENSBERATUNG MEDIUM UND MAGIE EXPER ...mehr

  • Spezialgebiet: Einsamkeit überwinden - Gemeinschaft leben, ECHTE Herzensfreunds ...mehr

Neue Berater

  • Hellsichtiges Kartenmedium*** Liebesblick*Seelenblick in das Herz Deines Partn ...mehr

  • Andrea L.
    Andrea L.
    Feedback Stern Feedback Stern Feedback Stern Feedback Stern Feedback Stern Feedback Stern (210)

    Wieso meldet er sich nicht mehr? Wann stehe ich finanziell endlich besser da? ...mehr

  • Empathisches Medium mit langjähriger Erfahrung, Coaching in allen Bereichen, En ...mehr

Bezahlmethoden

  • Paypal Icon
  • Sofortüberweisung icon
  • Paysafecard icon
  • Lastschrift icon

Gläserrücken – Esoterische Methode für Zukunftsvorhersage

Das Gläserrücken ist eine mehrere Jahrhunderte alte Praktik die hauptsächlich verwendet wird um in Kontakt mit Geistern, höheren Lebewesen und Verstorbenen zu treten. Obwohl es sich beim Gläserrücken um eine offensichtlich spielerische und schnell erlernbare Methode handelt (die oft auch von Laien verwendet wird) um in Kontakt mit Geistern und Verstorbenen treten zu können muss aber auch erwähnt werden dass das Gläserrücken unter Umständen auch Gefahren mit sich bringen kann die häufig auf Informationsmangel zurückzuführen sind (siehe weiter unten). Es wird daher wärmstens empfohlen, bevor man das Gläserrücken praktisch anwendet, sich sorgfältig über diese Methode zu informieren indem man sich über den genauen Ablauf so gut wie nur möglich einliest.

Beim Gläserrücken sollte unbedingt ein Tisch mit möglichst glatter und gereinigter Oberfläche verwendet werden um den reibungslosen Ablauf gewährleisten zu können. Nun legt man ein Papier auf dem sich das geschriebene Alphabet befindet sowie die Zahlen von 0 – 9 kreisförmig auf dem Tisch aus. Zusätzlich befinden sich in dem Innenbereich des Kreises Papierstücke auf dem die Worte ‘Ja‘ und ‘Nein‘ niedergeschrieben sind. Nachdem man mit diesen Vorbereitungen fertig ist wird nun in der Mitte des Buchstabenkreises ein umgedrehtes Glas platziert auf dessen Boden alle Teilnehmer der Séance (franz. für ‘Sitzung‘) ihre Fingerkuppen auflegen (oft wird hierzu der Mittelfinger der rechten Hand verwendet, dies ist aber keine vorgeschriebene Bedingung). Jeder Teilnehmer sollte seine Fingerkuppe nur ganz leicht auf den Glasboden auflegen, damit die Energie eines jeden Teilnehmers ungestört auf das Glas übertragen werden kann ohne aber die Bewegungsfreiheit des Glases einzuschränken (die Fingerkuppen sollen dem Glas folgen und nicht umgekehrt). Nach einer gewissen Zeit der geistigen Sammlung wird ein beliebiges Geistwesen (oder auch ein Verstorbener) gerufen das/der die Möglichkeit hat sich über das Glas mit den lebenden Teilnehmern in Verbindung zu setzen. Bei einer erfolgreichen Kontaktaufnahme wird sich das Glas nach einiger Zeit zu bewegen beginnen (es beginnt zögerlich und wird immer schneller) um den Teilnehmern der Séance mittels Bewegungen die sich von Buchstabe zu Buchstabe (bzw. Zahlen) erstrecken, Antworten auf ihre Fragen zu liefern.

Hierbei kann es wie bereits weiter oben zu einer gefahrvollen Problematik kommen: Viele Leute nehmen anstatt mit einem geistigen Wesen oder Verstorbenen lediglich Kontakt mit dem eigenen Unterbewusstsein auf! Deswegen sind umfangreiches Wissen über den genauen Vorgang, Verantwortungsbewusstsein und absolute Konzentration vonnöten um einen tatsächlichen Kontakt herstellen zu können. Obwohl das Gläserrücken einige Problematiken mit sich bringt sind die Trefferquoten und die Vorrausagen relativ hoch und bewegen sich nach Aussagen der meisten Teilnehmer zwischen 75 – 85 Prozent. Obwohl die Trefferquote somit sehr hoch ist und es in den häufigsten Fällen zu sinnvollen Antworten kommt, findet man hin und wieder natürlich auch ein paar unbrauchbare Antworten. Diese lassen sich allerdings auch oft auf die Abweichung der Rechtschreibung (im Vergleich zur Früheren) zurückführen, da man beispielsweise viele Wörter im Mittelalter anders geschrieben hat als heutzutage (dies führt dann zu Verfälschungen).

Obwohl sich die hohe Trefferquote des Gläserrückens aus naturwissenschaftlicher und rationaler Sicht absolut nicht erklären lässt schadet dies der Wirkungsweise des Gläserrückens aber nicht. Um beim Gläserrücken allerdings sinnvolle Antworten zu bekommen, sollte man auch auf die Auswahl der Fragen achten da manche Fragestellungen nicht geeignet sind. Obwohl man natürlich so gut wie alles Fragen kann (z.B. Partnerschaft, Liebe, Beruf, etc.) wäre es absolut sinnlos gewisse Fragen die die tägliche Lebensroutine betreffen zu stellen (z.B. Was für einen Pullover ziehe ich morgen an? Wohin gehe ich morgen einkaufen? etc.?). Weiteres sollt man aber auch wirklich sensitive Fragestellungen meiden (z.B. Wann sterbe ich? An was werde ich sterben? etc.) oder auch Testfragen (z.B. Wie alt bin ich? Wie heißt mein Partner?) da sich kein geistiges Wesen testen oder hinters Licht führen lässt. Auch Fragen über mögliche Zukunftstendenzen sollte man eher nicht stellen, da viele Geistwesen auch auf ihrer höheren Ebene nicht immer einen ausreichenden Überblick haben; hierzu gibt es andere, esoterische Hilfsmitteln die zu verlässliche Antworten auf derartige Fragestellungen liefern (z.B. Kartenlegen, Pendeln, Rauchlesen und viele andere).

Auf die richtige Fragestellung beim Gläserrücken zu achten ist allerdings nur eins der Dinge die man beachten sollte, da das Gläserrücken, wie bereits weiter oben erwähnt, sogar gefährlich werden kann. Neben der Problematik, dass man anstatt mit einem geistigen Wesen oder Verstorbenen lediglich Kontakt mit dem eigenen Unterbewusstsein aufnimmt, gibt es eine reihe weitere Dinge die sogar gefährlich werden können: Für viele Menschen, die sich für Esoterik interessieren, ist das Gläserrücken oft die erste esoterische Methode mit denen sie sich zu beschäftigen beginnen da es relativ einfach ist (zumindest scheint es so) und weit verbreitet ist. Da es sich aber bei dem Gläserrücken über eine Kontaktaufnahme mit Geistern oder Verstorbenen handelt ist dies absolut kein Spiel und führt bei der Anwendung von unerfahrenen Personen oft zu ängstlichem Verhalten da sie durch die Bewegungen des Glases und die angeblichen Antworten oft verunsichert und sogar eingeschüchtert werden. In vielen Fällen kommt es auch, meistens ungewollt, dass sich die Menschen nur noch nach den Antworten des Gläserrückens richten und auch danach zu leben beginnen um schließlich süchtig danach zu werden. Deswegen wird wärmstens empfohlen das Gläserrücken nur in Verbindung mit einem erfahrenen und fachkundigen Teilnehmer durchzuführen um diese potentiellen Gefahren, so gut es nur geht, auszuschließen.

Praktisches Gläserrücken

Einige unserer erfahrenen und geprüften Berater verfügen über langjährige Erfahrung auf dem Gebiet des Gläserrückens und hielten darüber auch schon praktische Seminare in Europa und Nordamerika ab. Falls Sie sich für das Gläserrücken interessieren, Sie etwaige Fragen dazu haben oder Sie es selber gerne mit professioneller Anleitung durchführen möchten, dann helfen Ihnen unsere kompetenten und liebevollen Berater gerne weiter!

Sie werden sehen, welche hohen Trefferquoten Sie und Ihre anderen Teilnehmer beim Gläserrücken mit Hilfe professioneller Anleitung erzielen werden! Unsere Berater erklären Ihnen Schritt für Schritt die komplette Prozedur und beantworten Ihnen alle möglichen Fragestellungen die Sie zum Thema Gläserrücken haben! Viele unsere Berater sind rund um die Uhr für Sie erreichbar und warten auf Ihren Anruf.